Malta 2008

Wir fahren das 1. Mal auf eine Sprachwoche und entscheiden uns für Malta!

Die Kinder waren großartig! Wir konnten uns auf jedes von ihnen verlassen, sie waren pünktlich und wenn es sein musste, liefen sie auch mal einem Bus hinterher (Stichwort Kino!). Wir besuchten das Popeye-Village, uralte Monolitkulturen (äh, die Fotos der eingeschlafenen Kinder werden hier nicht gezeigt!), Valletta, grünblaue Grotten, ... und zwischendurch gab's Unterricht.